Was sollte ich bei einem Blumen Abo beachten?

Ratgeber Blumen ABO.

Blumen Abonnements (kurz Blumen ABO) erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Männer schenken ihren Frauen BlumenAbos. Töchter Ihren Müttern zum Muttertag ein Blumenabonnement. Auch das B2B Blumenabo ist sehr beliebt. Ein Strauß vom Arbeitgeber als Auszeichnung, jede Frau würde sich über diese Wertschätzung ihrer Arbeit freuen. Viele Firmen, Praxen und Kanzleien nutzen Blumen im Empfangsbereich.

Einig Blumenhändler bieten Blumen Abos in diversen Variationen an. Die Fülle der Auswahl ist unüberschaubar. Einige bieten lose Bündel Blumen als “Selbstbausatz” an, angeblich frisch vom Feld und dafür sehr preis intensiv sind. Andere bieten fertige Sträuße als Floristenstrauß an. Es gilt aber einige wichtige Punkte zu beachten. Somit kann nichts “schiefgehen” beim Blumen Abo online bestellen.

Hier einige wichtige Punkte zum Blumen ABO.

Möchte ich das Blumen Abo verschenken oder für mich selbst bestellen? Bündel oder Floristenstrauß?

Verschenke ich ein Blumen ABO sollte der Strauß Blumen fertig gebunden und “Vasenfertig” sein. Muten Sie dem Beschenkten nicht noch zu, dass er die Blumen selbst herrichten muss. Die Blumen auf die richtige Länge schneiden, Seitentriebe und Blätter entfernen muss. Der Abfall an Blätter und Stielen ist nicht zu unterschätzen. Vermeiden Sie somit Unmut.

Verschenken Sie lieber einen fachmännisch gebunden Strauß vom Floristen. Ein Preisvergleich lohnt sich alle male. Sehr oft ist das Preis Leistungs – Verhältniss der Blumen Abos gebundener Sträuße besser.

Ist das Blumen Abo flexibel?

Fahren Sie oder der Beschenkte in den Jahresurlaub und die Lieferung des Abos fällt in diesen Zeitraum, ist es wichtig das das Abo auch mal pausieren kann. Bietet das der Anbieter nicht an, würde ich die Finger von diesem Blumenabo lassen. Im Businessbereich kommt es manchmal vor, das das Geschäft umzieht oder umgebaut wird. Auch da sollte es möglich sein, das Abo zu verschieben, pausieren oder umzubuchen.

Kann ich das Blumen Abonnement jederzeit beenden?

Landen Sie nicht in der Kostenfalle. Es muss garantiert sein das Sie jederzeit das Blumen Abo kündigen können. In zeitgemäßen Onlineshops für Blumen Abo´s können Sie im Kundenbereich selbst aktiv werden. Für ein Blumenabo empfehle ich immer, ein Kundenkonto beim jeweiligem Anbieter anzulegen. Somit haben Sie die volle Kostenkontrolle in Ihrem Kundenbereich.

Zahlungsmodalitäten & -bedingungen!

Achten Sie auch auf die Zahlungsmodalitäten. Wird das ganze Abo sofort fällig, ist es schwierig. Es ist immer von Vorteil und fair vom Anbieter, wenn Sie pro Lieferung zahlen können. Erhalten Sie eine einmalige Rechnung oder pro Lieferung? Das sollte klar sein! Zu jeder Buchung auf dem Konto gehört ein Beleg. Diesen Beleg sollten Sie der Buchung zuordnen können. Wichtig für Ihren Überblick ist es, jeweils ein Rechnung zu erhalten.

Achten Sie auf versteckte Kosten. Sind die Liefergebühren klar dargestellt? Werden noch zusätzliche Kosten für Verpackung erhoben? Im schlimmsten Fall Abschlussgebühren. Alles das sollte klar aufgeführt werden.

Wie erfolgt die Lieferung.

Einige Anbieter liefern nur regional oder in der Stadt. Achten Sie auf deutschlandweite Auslieferung. Die Auslieferung sollte mit Wasserversorgung erfolgen. Das hält den Strauß Blumen lange frisch und haltbar. Das Buket sollte geschützt in einen speziellen und beschriftetet Transportbehälter/ Frischebox transportiert werden. Optimal ist es, wenn der Strauß noch mit einem Seidenpapier eingeschlagen ist. Natürlich gratis.

Anlieferung

Egal ob ein Blumen Abo in s Geschäft, Firma oder nach Hause. Bei den meisten Versanddienstleistern erfolgt bei Nichtantreffen des Empfängers eine Abgabe beim Nachbarn oder am Wunschabstellort. Sollte dieses nicht möglich sein, erfolgt eine Abgabe in der am nächsten gelegenen Post-Filiale bzw. einem Paketshop. Der Empfänger wird darüber entsprechend informiert.

Wenn Sie die Versandoption NATIONAL Garantie-Express gewählt haben, werden die Logistikpartner einen zweiten Zustellversuch am nächsten Werktag, bzw. sogar am gleichen Werktag anstreben. Alternativ wird das Paket bei einem Nachbarn abgegeben.

LOKAL  erfolgt bei nicht antreffen meistens ein zweiter Zustellversuch. Sollte dieser erfolglos sein, wird der Strauß beim Nachbarn abgegeben oder am Wunschort abgestellt. Wenn diese Optionen nicht möglich sind, wird für den Empfänger/ -in der Strauß im Ladenlokal zur Abholung bereitgestellt. Der Empfänger wird darüber entsprechend informiert.

Matthias Bock Floristmeister bei Die BlumenBringer verspricht. “Sollte es bei der Auslieferung wieder erwarten zu Problemen kommen, werden wir in Ihrem & und im Empfänger´s – Sinne eine Lösung finden.”

Blumen Abo auf den Friedhof oder zum Bestatter?

Zu allen Bestattern deutschlandweit sollte kein Problem sein. Hierfür benötigt man die korrekte Adresse. Weiterhin sollte eine Absprache mit dem Bestatter oder der Friedensveranstaltung getroffen werden.

Auf den Friedhof direkt liefern die meisten deutschlandweiten Blumenversender nicht!

Frischegarantie

Frische ist bei Blumen das A & O! Halten die Blumen nicht ist die Freude hin. Deshalb achten Sie das der Händler eine Garantie anbietet und auch Hält. Dieses kann man am besten überprüfen, indem Sie sich die Bewertungen in einem Anbieter unabhängigen Bewertungsportal durchlesen. Zum Beispiel Google oder Shopvote sind da sehr aussagekräftige Möglichkeiten.

Fazit

Wenn Sie die aufgezählten Punkte beachten, sollte es eine Freude sein ein Blumen Abonnement zu verschenken. Dann kommen Ihre Abo Blumen auch in Hamburg, München, Dresden oder in der Lausitz pünktlich und frisch an.

Hier können Sie ein Abo vom Floristmeisterteam DieBlumenBringer online bestellen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.